Aktuelles

Vereinbarung zu teilweiser unbezahlter Arbeit kann zulässig sein

Der Arbeitgeber hatte aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten mit allen Arbeitnehmern eine Änderung des Arbeitsvertrages vereinbart.

Regelmäßige Anpassung der Betriebsrente nach § 16 BetrAVG

Der Arbeitgeber hat eine gewährte Betriebsrente alle drei Jahre anzupassen.

Betriebliche Altersversorgung bei mehrseitigen Verträgen im Rahmen von Umstrukturierungen

Bei Umstrukturierungen werden regelmäßig mehrseitige Verträge geschlossen, wenn Arbeitnehmer aus einer Gesellschaft in eine andere übertreten sollen und die Voraussetzungen eines Betriebsübergangs nicht vorliegen. Welche...

Beitragspflicht von Kapitalleistungen der betrieblichen Altersversorgung bei Erbfällen

Zwischen den gesetzlichen Krankenkassen und Hinterbliebenen kommt es häufig zum Streit über die Beitragspflicht für Leistungen, die der Verstorbene aus einer betrieblichen Altersversorgung zu beanspruchen hatte und die nun an die...

Unisex-Tarife und betriebliche Altersversorgung

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 1. März 2011 entschieden, dass eine unbefristete Ungleichbehandlung von Frauen und Männern bei der Berechnung von Prämien und Leistungen im Versicherungswesen gegen die Grundrechtscharta...