Aktuelles

Internet am Arbeitsplatz – Kündigung und Datenschutz

Ist Ihr Arbeitsplatz mit einem Internetzugang ausgestattet? Surfen Sie für private Zwecke? Recherchen in Datenbanken und anderen Informationsquellen sind im Beruf üblich. Die private Nutzung eines solchen Internetzugangs kann...

Scheinbewerber und Entschädigung - Bundesarbeitsgericht vom 18. Juli 2015

Arbeitnehmer dürfen nicht diskriminiert werden. Das 2006 in Kraft getretene allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) enthält zu diesem schon seit langem geltenden Grundsatz eine Reihe von Präzisierungen. So genießen nach § 2...

Neues zum Urlaubsrecht

Die Rechtsprechung der deutschen Arbeitsgerichte zum Urlaubsrecht hat sich in den vergangenen Jahren nahezu umgekehrt. Grund sind europarechtliche Vorgaben. So erkennt das Bundesarbeitsgericht inzwischen etwa an, dass der...

Mindestlohn ab 1. Januar 2015

Zum 1. Januar 2015 ist das Gesetz über den Mindestlohn in Kraft getreten. Arbeitnehmer haben danach Anspruch auf einen Bruttolohn von 8,50 € für jede geleistete Arbeitsstunde.

Änderung der Rechtsprechung zur gespaltenen Rentenformel

Bei Direktzusagen auf betriebliche Altersversorgung wird häufig zwischen den Einkommensteilen unterhalb und oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze zur gesetzlichen Rentenversicherung unterschieden. So verfuhr auch ein...